Im Häusermeer (Stadtmuseum Kiel)

Einen ungewöhnlichen Blick auf den Kieler Hafen genießt die Sturmmöwe, die über den Dächern der Stadt das Geschehen beobachtet. An einem nebligen Morgen mit dem großen Fährschiff im Hintergrund entstand mit einem Teleobjektiv die verdichtete Aufnahme, die ihren Platz in der Sammlung des Stadtmuseums Kiel fand.

Uns geht’s gut (CampusKunst-D)

Verführerisch leuchtet ein üppig gefülltes Süßwarenregal und lässt sicher manchem das Wasser im Mund zusammen laufen. Der Gedanke „Uns geht’s gut“ liegt bei einem solch umfangreichen Angebot nahe, doch zugleich wird die Freude getrübt, da es sich nur um eine Illusion handelt. Denn der leuchtende Glaskasten an der Wand des Aufenthaltsraumes zeigt nur die vervielfältigte Fotografie eines Automaten.

„Uns geht’s gut (CampusKunst-D)“ weiterlesen

Campus (CampusKunst-D)

Auf dem Weg vom Mediendom zur Caféteria im Großen Hörsaalgebäude der Fachhochschule Kiel trifft man auf ein Geflecht von farbigen Linien in Form einer abstrakt anmutenden Fotografie. Beim genaueren Hinsehen wird deutlich, dass es sich hier um eine Makroaufnahme farbiger Gummibänder handelt, die auf das Format von 90 x 60 cm vergrößert wurde und dadurch die Sehgewohnheiten irritiert.

„Campus (CampusKunst-D)“ weiterlesen